fbpx
logo
Unsere urbanen, trendigen Restaurants im Herzen von Wien warten mit edlen Spezialitäten auf Sie: Lassen Sie sich von abwechslungsreichen, regionalen Küchen mit raffinierten Akzenten verwöhnen. Dazu Wiens weltbekannte Gastfreundlichkeit – und die Verführung der Sinne ist perfekt.
+43 1 53 55 936
office@hackl-gastro.at
Fleischmarkt 1a, 1010 Wien
Instagram Feed
Search
 

Blog

Jeden Freitag Muschelschlemmerei 22,50 €

ALL YOU CAN EAT Muschelschlemmerei jeden Freitag um 22,50 €

Das “VIENNA 1ST” glänzt ab sofort mit fangfrischen Miesmuscheln. Geben Sie sich jeden Freitag der Muschelküche von Chefkoch Stefan Lichtenegger hin!

Der Pirat hängt in den Tauen, hält Ausschau nach anderen Seefahrern mit Enter-Absichten. Doch er kann sich, im sprichwörtlichen Sinne des Wortes, beruhigt zurücklehnen. Das Vienna 1st liegt im sicheren “Hafen” in der Judengasse, vorbei kommen nur friedliche Spaziergänger.

Im lichtdurchfluteten Restaurant kann man jeden Freitag die Muschelküche von Chefkoch Stefan Lichtenegger genießen. Der hat Edles im Sinn: Eine Muschelschlemmerei ALL YOU CAN EAT um 22,50 €. Es wird mit einer Pannonische Fischsuppe gestartet und danach können sie aus drei köstlichen Miesmuschelvariationen auswählen: Miesmuscheln in Weißwein- Knoblauchsud, den duftigen auf Weißwein, Knoblauch und Zwiebeln basierenden Sud sollten Sie bis zum Letzten auslöffeln.

Sie können natürlich auch die Miesmuscheln in Wurzelrahm oder die Miesmuscheln Pomodore genießen. Zu alle Muscheln werden Baguette mit Kräuterbutter und Pommes frites serviert. “Diese Pommes sind so knusprig, dass sie als eigenständige Knabberei durchgehen würden”.

…klick zum aktuellen Muschelmenü

Reservieren Sie gleich Ihren Tisch mit der Bemerkung – Muschelschlemmerei. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Tisch reservieren

Wie wir die Miesmuscheln essen: Die größte Schwierigkeit ist für viele der Genuss der Muschel selbst. Wir sagen: “Die einzelne Muschel darf man durchaus in die Hand nehmen”. Das Fleisch der ersten Muschel wird dann mit einer Gabel herausgefischt. Für alle weiteren Muscheln dienen die Schalen des eben verspeisten Exemplars als Zange, mit der das Muschelfleisch gegriffen und aus der Schale heraus gezogen wird – Guten Appetit.

Wie Sie frische Muscheln erkennen: Zum Zeitpunkt des Verkaufs sollten die Muscheln noch leben. Das ist das wichtigste Zeichen, dass sie frisch, nämlich vor weniger als zehn Tagen, geerntet wurden. “Für Sie ist das daran erkennbar, dass die Schale einen kleinen Spalt breit geöffnet ist” Wird die Muschel zum Beispiel beim Einpacken berührt, schließt sie sich sofort.

Geschenk-Tipp: Gutscheine!
Wenn Sie einmal auf der Suche nach einem passenden Geschenk sind, zögern Sie nicht unsere Gutscheine zu verschenken.

…klick zum Gutschein

Leave a Comment